Kursinfo

Kursorganisation

4 Kursteile (2 Wochen und 3 Wochen)
insgesamt 410 Unterrichtseinheiten (Theorie + Praxis)

Abschluss

Zertifikat mit der Bezeichnung „Bobath-Therapeutin/Bobath-Therapeut“

Unser Bobath-Kurszentrum entspricht den Standards und Richtlinien der GEMEINSAMEN KONFERENZ DER DEUTSCHEN BOBATH-KURSE e.V. (G.K.B.) sowie der EUROPEAN BOBATH ASSOCIATION (E.B.T.A.).
Mit der erfolgreichen Teilnahme an dem Weiterbildungslehrgang für Therapie auf neurophysiologischer/entwicklungsneurologischer Grundlage-Bobath (Bobath-Kurs) sind Sie berechtigt, aufgrund von ärztlicher Verordnung, PatientInnen
(Säuglinge, Kinder, Jugendliche, Erwachsene) mit zerebralen Bewegungsstörungen sowie weiteren sensomotorischen Störungen und anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen eigenständig nach dem Bobath-Konzept zu behandeln und mit den Krankenkassen abzurechnen.

Kosten

4.900 €
Ratenzahlung in 2 Raten möglich
In besonderen Fällen Sondervereinbarung möglich
In den Kurskosten sind Arbeitsblätter/Kopien und die Pausenverpflegung (kalte und warme Getränke) enthalten.

Teilnehmer

Max. 24 Teilnehmer
Die Aufnahme von ErgotherapeutInnen ist möglich.
Die Aufnahme von LogopädInnen ist z.Z. nicht möglich.

Sonstiges

Die Kursräume sind mit allen Medien und Materialien ausgestattet. Informationen zu Unterkünften können bei der Kursorganisation erhalten werden. Bildungsschecks bzw. Prämiengutscheine werden akzeptiert.